Für Neubau

Unseren Schiebetürelementen sind praktisch keine Grenzen mehr gesetzt.

Angermann bietet individuelle Lösungen, die sich jeder Einbausituation anpassen, damit Sie Ihren Ideen freien Lauf lassen können.

Alle Größen und Formen stehen Ihnen zur Verfügung und die Auswahl der Ausführungsvarianten liegt in Ihrer Hand: 1-flügelig, 2- flügelig, teleskopartig, Sanftstop,… jede Sonderanfertigung ist für uns Standard.

Bei den Ausführungsvarianten der Leibungsverkleidungen, dem Beschlag für unterschiedliche Türblattgewichte und dem Material der Zargen hat Angermann durch jahrelange Erfahrung eine Auswahl an Varianten zusammengestellt, die perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind. Sollte Ihnen das noch nicht genügen, ist es möglich alle von Angermann produzierten Zargenprofile individuell zu kombinieren und zu verändern. Somit kann Ihre Zarge ganz individuell nach Ihren Vorstellungen produziert werden. Dabei ist es einerlei, ob Sie zum Beispiel ein Profil S10/S20 mit einer Seite spiegellos und einem Zargenspiegel auf der anderen Seite oder ein Profil U20/U22 mit Schattennut auf der einen Seite und ohne Schattennut auf der anderen Seite wünschen. Auch Sonderlösungen, wie zum Beispiel Schiebetüren mit eigenem Elektro-Antrieb, die auf Ihre persönlichen vier Wände abgestimmt sind und Ihnen das Leben erleichtern, sind kein Problem.

Ausführungsvarianten

In der Wand laufend

Profil S10
Profil S10
Profil S16
Profil S20

Für Sanierungen

Unser perfektes Sanierungsschiebetürelement "Schiebella" zum "Andocken".

Beengte Platzverhältnisse? Eine Schiebetür ist oft die Lösung. Doch ein nachträglicher Einbau war bis jetzt mit viel Aufwand verbunden. Das ist Schnee von gestern.

Jetzt gibt es Schiebella, ein von Angermann entwickeltes, einzigartiges Sanierungsschiebetürelement. Es wird einfach und in kürzester Zeit mit einer Vorsatzschale an die vorhandene Türzarge angedockt – ohne teure, belastende Stemmarbeiten, ohne Einbußen bei der Durchgangsbreite.

Einfach genial! Schiebella erfüllt auch alle gestalterischen Anforderungen. Es passt sich Ihren Erfordernissen perfekt an und unterstützt jedes Design. ..

zu Ihrem Nutzen:

  • Nachträglicher Einbau möglich.
  • Kein Schmutz durch Stemmarbeiten.
  • Erhebliche Zeitersparnis. Imagepflege durch kundenfreundliche Lösungsfindung.
  • Ansprechende Ästhetik, funktionell perfekt und stabil.
  • 6 Jahre Garantie.
  • Hochwertige Qualität, kürzeste Lieferzeiten, unerreichtes Preis-Leistungs-Verhältnis.
1. Bestand besichtigen
2. Türblatt aushängen
3. Einschub
4. Befestigung
5. GKT-Beplankung
6. Türblatt einhängen

Schiebella – mehr Platz in 6 Schritten

  1. Bestand besichtigen.
    Abmessung von Stocklichte und Falzmaß der Bestandszarge (Breite x Höhe), Bodenschwellen berücksichtigen. Auswahl von Holz- bzw. Ganzglastürblatt und Zargenverkleidung.



  2. Türblatt aushängen.
    Das bestehende Drehtürblatt wird ausgehängt, die bestehenden Türbänder werden demontiert.



  3. Einschub.
    Schiebella wird in den bestehenden Zargenfalz eingeschoben.



  4. Befestigung.
    Anschrauben des Mauerkastens an der Mauer und der Zargenverkleidung am alten Zargenstock.



  5. GKT-Beplankung.
    Aufstellen der gewünschten GKT-Unterkonstruktion. Beplankung des Mauerkastens und der Unterkonstruktion mit GKT-Platten.



  6. Türblatt einhängen.
    Montage des unteren Führungsgleiters beim Wandeinlauf, Einhängen und Befestigen des Türblatts an den Laufrollen. Montage des vorderen Fangstoppers.

Sliding Basic Kit

Bausatzsystem. Schiebetürelement zum Sensationspreis!

Bausatzsystem für Holz- und Ganzglastürblätter geeignet. Einfache Handhabung - schnelle Lieferung - beliebig erweiterbar.

Der Sliding-Basic-Kit wurde von uns als günstige Variante zu unseren bisherigen Schiebetürelementen entwickelt und ist ein Mauerkasten für eine GKT-Ständerwand, ohne Leibungsverkleidung, welcher zerlegt und verpackt (auf Kundenwunsch auch Komplett- oder Teilvorgefertigt) ausgeliefert wird, sowie nur den von uns ausgewählten Baustoffhandel vorbehalten ist.

..zu Ihrem Nutzen:

  • Trotz seines günstigen Preises werden im Sliding-Basic-Kit nur hochwertige und Langzeit erprobte Elemente eingearbeitet
  • Einheitspreis für alle Stocklichtenbreiten von 600 - 1000 mm
  • Für eine 2-flügelige Ausführung werden 2 einflügelige Elemente unter Zuhilfenahme eines Verbindungsprofiles einfach zusammengesetzt.
  • Das Schiebetürelement ist durch die demontierbare Laufschiene mit zahlreichen Sonderausstattungen jederzeit nachträglich erweiterbar
  • Der Sliding-Basic-Kit ist mit bereits am Markt bestehenden Holz-Leibungsverkleidungen kompatibel!
  • Durch seinen simplen Aufbau ist das Schiebetürelement in nur wenigen Minuten, mithilfe eines Akkuschraubers für Jedermann einfach und schnell zusammen zu setzen
  • Die kompakte Verpackung reduziert Fracht- und Lagerkosten und ist ein zusätzlicher Schutz gegen Transportschäden
  • Leibungsverkleidungen aus Stahl für nachträgliche Montage werden bei uns seit Jahren produziert!
Sliding-Basic-Kit
Holzriegelwand
Holz und GKT Leibungs-verkleidungen
Leibungs-verkleidungen aus Stahl
Montage-anleitung
» Nach oben