Profil S12

Schiebetürelement für in der Wand laufendes Holz- oder Ganzglastürblatt,
inkl. Stahlzarge mit Schattennut als Leibungsverkleidung

Standard Ausführung

innere Lichte (>=40)
Spiegelbreite 40 (25+15) mm   (>=40)
Gegenspiegel 40 mm (>=15)
Schattennut 11 mm (>=11)
Profilbreite 100 – 500 mm  

Einbauarten

Mauerwerk (MWK), GKT-Ständerwand (GKT), GKT-Vorsatzschale (GKT-VS)
Holzriegelwand (HRW)

Materialausführung

Stahlblech 1,5 mm verzinkt, Stahlblech 2 mm verzinkt,
Edelstahl 1,5 mm V2A geschliffen K220, Edelstahl 1,5 mm V4A gebürstet.

Brandschutz

ohne Brandschutzqualifikation

Norm Ausführung

ÖNORM, DIN-Norm

wählbare Beschläge

Helm   73 bis   80 Kg Türblattgewicht
Helm 140 bis 140 Kg Türblattgewicht

Glaslichten

Oberlichte, Seitenlichte.

Sonderausstattungen

Einzugsdämpfung-Sanftstop,
Simultanantrieb bei 2-flügeliger Ausführung (Synchronantrieb),
Smart Einzug = Selbstschließend mit Seilzug
Ausstellzylinder
mit integrierten Elektroantrieb (Taster, Funk-Wandsensor, Handsender)
Bleieinlage 0,5-4 mm für Röntgenräume
Aufnahme für Magnetkontakt

Ausschreibungstext

Schiebetürelement für in der Wand laufendes Holztürblatt (Ganzglastürblatt), ohne Türblatt, inkl. Stahlzarge mit Schattennut als Leibungsverkleidung, Nennblechdicke ..................., für Einbau in ..................... gerichtet, Spiegelbreite ........... mm, inkl. ........ mm Bodeneinstand, Mauerkasten, eingebauter Laufschiene Helm ........, mitgelieferten Laufschienenbeschlag und Bürstendichtung; Element fertig zusammengebaut "SYSTEM ANGERMANN, Profil S12".

Zusätzliches Variables Feld

auch mit anderen Profilen kombinierbar
zum Beispiel einseitig spiegellos

» Nach oben